Gut zum Druck: Feinste Papier- und Schreibkultur

Mit Gut zum Druck setzen wir bewusst einen Gegenpol zur allgegenwärtigen Mobil- und E-Mail-Kommunikation. Bitte nicht falsch verstehen: wir sehen alle Vorteile der Online-Welt. Doch es gibt noch andere Kriterien als Geschwindigkeit. Deshalb besinnen wir uns in der Kommunikation auf: das Schöne, Wertvolle, Beeindruckende. Auf Qualität, Tradition und Persönlichkeit. Auf Papier. Deshalb finden Sie bei uns feinste Druckerzeugnisse, hergestellt im Letterpress-Prägedruck für Visitenkarten, Briefschaften, Einladungen, Karten.

Gut zum Druck

Ergänzend führen wir hochwertige Papeterie-Artikel, Kunstkarten und Schreibgeräte. So verleihen wir Ihrer Persönlichkeit und Ihrem Anlass – Hochzeit, Familienfeier, Firmenevent, Jubiläum – Bedeutung, Schönheit und Ausdruck.

Gut zum Druck

Mit der Eröffnung eines eigenen Ladengeschäfts für feinste Papier- und Schreibkultur in Mettmann habe ich mir einen lang gehegten Traum erfüllt. Nach einer Lehre zur Druckvorlagenherstellerin arbeitete ich viele Jahre als Layouterin bei der renommierten WirtschaftsWoche in Düsseldorf. Für den Wiedereinstieg ins Berufsleben nach mehrjähriger Erziehungspause habe ich mich mit Bleisatz, Buchdruck und Letterpress auseinandergesetzt, die erste Handpresse gekauft und vor zwei Jahren unter dem Namen Gut zum Druck eine kleine Druckerei für exklusive Anlasskorrespondenz eröffnet. Jetzt erfolgte mit der Geschäftseröffnung der nächste Schritt der Unternehmensentwicklung. Dabei haben mich das Interesse und der Zuspruch meiner Kunden ermutigt. Ganz augenscheinlich gibt es eine große Sehnsucht nach Individualität und Wertigkeit auch in der Kommunikation.

Letterpress für einmalige Anlass-Korrespondenz

Im Zentrum unseres Angebots steht die Korrespondenz für einmalige Anlässe wie Hochzeiten oder Events. Diese drucken wir im sogenannten Letterpress-Verfahren. Früher küssten die Bleilettern das Papier. Die Druckkunst bestand darin, die Kraft der Druckmaschine zu beherrschen wie ein Formel 1-Fahrer seinen Boliden. Papier und Blei waren teuer und wertvoll: das Schriftbild sollte perfekt erscheinen, die Belastung für das Material jedoch minimal sein. Die bleiernde Zeit ist vergangen – die Druckkunst und die Druckmaschinen jedoch bleiben. Wir interpretieren sie und den Buchdruck modern: mit Letterpress.

Gut zum Druck - Verena Böndel

Sinnlich erlebbare Druck-Ergebnisse

Heute erstellen wir am Computer mit moderner Design-Software eine Druckvorlage, ein sogenanntes Klischee. Damit haben wir alle Freiheiten der Gestaltung. Und dann spannen wir die Druckplatte in die Maschine, nicht um das Papier zu küssen, sondern es druckend zu prägen. Auf diese Weise entstehen in der glücklichen Verbindung von Tradition und Moderne sinnlich erlebbare Druck-Ereignisse, die sich wohltuend in der Allgegenwart mobiler Massenkommunikation abheben – und die beim Empfänger für Aufsehen sorgen. Sie drücken sich aus, und es findet Beachtung.

Kontakt:

Gut zum Druck
Verena Böndel  

Mittelstraße 20
40822 Mettmann

Festnetz: +49 2104 95 21 923
Mobil +49 170 295 77 73

Web: www.gutzumdruck.me
Mail:  vb@gutzumdruck.me
Facebook: www.facebook.com/GutzumDruck.me

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.