Manufaktur Geiger: Perfektion und Leidenschaft

Die Manufaktur von Jörg Geiger liegt in Schlat, einem idyllischen Ort etwa 50 Kilometer von Stuttgart entfernt.

In der Kulturlandschaft der Schwäbischen Alb wachsen alte Obstsorten, gibt es Streuobstwiesen, über 100 Jahre alte Bäume mit kleineren, besonders wertigen Früchten guter alter Obstsorten. In einem Umkreis von sechzig Kilometern von 370 Landwirten aus über 40 Gemeinden sammelt Geiger jedes Jahr über 80 verschiedene Obstsorten, Kräuter und Blüten.

Die besondere Landschaft mit einer großen Biodiversität findet sich auch die alte Birnensorte Champagner Bratbirne.

Aus den Früchten der bis zu 150 Jahre alten Hochstämme der Champagner Bratbirne wurde schon vor zwei Jahrhunderten in Deutschland Schaumwein hergestellt, und damit über 50 Jahre früher als deutscher Schaumwein aus Trauben. Aus der Champagner Bratbirne keltert Geiger die Varianten: Halbtrocken, Trocken, Brut und Extra.

Neben den hochwertige Apfel- und Birnenschaumweine  produziert die Manufaktur Geiger den alkoholfreien Secco, den “Prisecco”, der vor allem als alkoholfreier Aperitif getrunken wird.

Daneben gibt es noch Schaumweine aus der Karcherbirne, der Prevorster Bratbirne und der grünen Jagdbirne. An Apfelschaumweinen findet man Produkte aus dem Hauxapfel und dem Börtlinger Weinapfel im Sortiment.

Kontakt:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.